Schlagwort-Archive: Nähen für Kinder

Schatzbeutel für eine Lillifee-Lady

Mein Sohn hat eine ganz besondere Freundin. Sie kennen sich seit über 4 Jahren (quasi fast ihr ganzes Leben) und verbringen den Großteil ihrer Tage in der Kita zusammen. Nun war er bei dieser Freundin zum 5. Geburtstag eingeladen. Als Geschenk haben wir uns ein Armband-Bastelset von Prinzessin Lillifee ausgesucht. (Ich freue mich ja immer, wenn ich auch mal was rosanes, glitzerndes – oder kurz mädchenhaftes – kaufen kann). Damit die kleine Lady ihre Schmuckschätze auch sicher verstauen kann, gab es dazu einen Schatzbeutel. Schatzbeutel für eine Lillifee-Lady weiterlesen

Geburtstagsshirt

In diesem Jahr ist mein Neffe 3 Jahre alt geworden. Es geht mir wie bei meinem eigenen Sohn: gefühlt hatte ich ihn vor ein paar Wochen erst als Neugeborenen auf dem Arm… Die Zeit rennt! Etwas Individuelles wollte ich ihm schenken, da war schnell klar: ich nähe ein Geburtstagsshirt für ihn! Geburtstagsshirt weiterlesen

„Noch mehr…“ Raglan-Pullover

In diesem Beitrag zeige ich euch zwei Pullover, die schon vor einer Weile entstanden sind, die ich aber bisher nicht fotografiert hatte. Nun, wo es warm ist, habe ich sie mal in die Hände bekommen. Ohne Kindergarten-Flecken 🙂
Der Raglan-Schnitt aus der Ottobre 1/2014 hat es mir angetan, darum sind diese beiden auch daraus entstanden.

„Noch mehr…“ Raglan-Pullover weiterlesen

Rock für eine große Schwester

In mehreren Artikeln (hier und hier) habe ich ihn schon angekündigt, jetzt kann ich ihn zeigen: der Rock für die große Schwester ist fertig!
Mein Junior war der „Anprobierer“ (O-Ton Junior), weil ich kein festes Schnittmuster verwendet habe. Hätte ich eine Tochter, hätte ich mich an die Anleitung des Klonrocks Dolly gehalten. So musste ich mir selber helfen 🙂 Rock für eine große Schwester weiterlesen

Ärgerliche Vögel, Schweine und ein Kissen

Der meistgesagte Satz in unserem Haushalt momentan: „Kann ich Engly Böads spielen?“
Eine neue Leidenschaft ist eingezogen. Und hat momentan sogar die Feuerwehren verdrängt.
Diese neue Leidenschaft zeigt sich jetzt auch im Zimme des kleinen Manns: in Form eines Angry Birds-Kissens.
Ärgerliche Vögel, Schweine und ein Kissen weiterlesen

„Noch mehr…“ Knistertücher

In diesem Frühling durften und dürfen wir noch einige neue Erdenbürger in unserem Freundes- und Bekanntenkreis begrüßen. Für diese kleinen Menschen möchte ich etwas Kleines schaffen. Momentan entscheide ich mich meist noch für Knistertücher. Die mag ich einfach: Sie sind einfach genäht, keins ist wie das andere und wo sonst kann man mal so viele verschiedene Webbänder benutzen?
Heute zeige ich euch mal die neuesten beiden. „Noch mehr…“ Knistertücher weiterlesen

Mini-Täschlein

Die liebe Blanca von kleinekleinigkeiten (übrigens immer einen Blick wert) hat vor kurzer Zeit eine Anleitung für ein Mini-Täschlein gezeigt, in dem man kleine Schätze sicher verstauen kann. Nachdem ich mir schon mehrfach selbst bewiesen habe, dass lose herumfliegende Geldscheine in der Jackentasche zu Verwirrung führen („Hä? Was habe ich denn hier für einen Zettel einstecken?“), war das genau das richtige kleine Sonntag-Abend Projekt für mich. Mini-Täschlein weiterlesen

„Noch mehr…“ Mützen

Unter „Noch mehr…“ zeige ich euch Sachen, die ich schon mal gemacht habe und von denen ich noch mehr gemacht habe.

Den Anfang machen die Mützen. Die Feuerwehr-Polizei-Mütze habe ich euch ja schon gezeigt. Nachdem ich bei Hamburger Liebe das Tutorial für das Sternen-Beanie entdeckt habe, wollte ich unbedingt mal ein Beanie nähen. „Noch mehr…“ Mützen weiterlesen

Auf der Raglan-Shirt Baustelle

Nach Mütze und Kuscheltier habe ich mich getraut: Ein Pullover für den kleinen Mann. Mit Baustellenfahrzeugen, ein Klein-Jungen-Traum 😉

Als Vorlage habe ich das Raglan-Pullover-Schnittmuster aus der Ottobre 1/2014 genommen. Und der Pullover war für mich voller Premieren: Auf der Raglan-Shirt Baustelle weiterlesen