„Badge it!“ oder „Selber Buttons machen“

Heute habe ich DAS Paket aus der Apotheke gegenüber abgeholt. Da wurde es am Freitag abgegeben und weil der Paketdienst nicht an die Briefkästen kommt (weil abgeschlossen im Hausflur), war die Benachrichtigung am Samstag in der Post. Die kommt so 14Uhr, die Apotheke hat aber leider nur bis 13Uhr auf. Große Enttäuschung beim kleinen Mann!
Lange Rede, kurzer Sinn: In unserem Haushalt gibt es jetzt Buttons mit Motivwunsch.
Leider tut es der Buntdrucker grad nicht (Notiz an mich: den Hausherren darauf ansprechen) und die mitgelieferten Motivvorschläge waren eher so naja halt. Zum Glück liegt eine Schablone bei. Mit der kann man bin ich dann auf Motivsuche gegangen, habe etwas umkreist, ausgeschnitten und zwei Buttons gezaubert:

201402-buttons-fertig.jpg

Beide gehen auf die Reise quer durch Deutschland zu zwei Menschen, zu denen sie perfekt passen.
Die geplanten Testobjekte („meine“ Straßenbahnhaltestelle vom Netzplan und der Feuerwehrmann für Sohnemann) müssen warten, bis mir der Hausherr erklärt hat, warum der bunte Netzwerkdrucker nicht auf meine Aufträge reagiert.
Das wiederum wird erneute Enttäuschung beim Sohn hervorrufen, denn wir sind meist vor dem Papa zu Hause.

Die Benutzung an sich ist supereinfach. Ich bin zufrieden mit dem Kauf. Wenn ich mir aber das Innenleben betrachte, bin ich gespannt wie lange das Plastegewinde halten wird. Aber für den Preis passt es schon.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s